Tag der Vereine zum Schluß des Straßenfestes in Hombruch

Das Wetter schlug Kapriolen - aber schön war's doch

Es gibt keine Wetter-Garantie bei den vielen Sommerfesten, die in dieser Zeit stattfinden. Und nur die Standhaften konnten am Sonntag, dem 4. September 2016 gegen 17.00 Uhr entspannt ihre Zelte abbrechen, die in den Mittagsstunden bei heftigen Gewittern ganz schön beansprucht wurden. Zwischendurch herrschten Tempaeraturen von bis zu 28 Ch. Dennoch nahmen viele Besucher nach den Regengüssen die Gelegenheit wahr, dem Hombrucher Straßenfest mit den zahlreichen Vereinsständen einen Besuch abzustatten. Interessante Gespräche waren sowohl für die Vereinsvertreter als auch für die Besucher informationsreich und nützlich. Auch der Freundeskreis des Botanischen Gartens war zufrieden.