Sie liebte den Botanischen Garten über alles

Ein Blauglockenbaum für Angelika im Botanischen Garten

Am 27. November pflanzten die Geschwister Kibowski mit dem Partner der verstorbenen Schwester Angelika am Haupteingang des Botanischen Gartens einen Blauglockenbaum ( Paulownia platyphyllos 'Laciniata'). Die Erinnerung an die vor drei Jahren erst 50 Jahre alte Verstorbene ist schriftlich in einer kleinen Dokumentation festgehalten.

  
Fotos: E. Hoffmann