Delegation des Freundeskreises beim 10-jährigen Jubiläum des Freundeskreises Grugapark Essen e.V.

Am 24. September feierte der Freundeskreis Grugapark Essen e. V. sein 10-jähriges Bestehen und hatte aus diesem Anlass u. a. auch den Freundeskreis Botanischer Garten Rombergpark eingeladen. Das Foto zeigt (von links n.r.)  Bürgermeister R. Fliß, den Vorsitzenden des Ausschusses für Umwelt, Verbraucherschutz, Grün und Gruga, H.P. Huch, sowie vom Freundeskreis Rombergpark den Vorsitzenden Dr. G. Spranke mit Gattin, und Vorstandsmitglied E. Hoffmann mit Gattin. Man freute sich sichtlich über den Besuch unserer Delegation. Im Freundeskreis Rombergpark wird u.a. über eine Intensivierung der Kontakte zu anderen Freundeskreisen von Botanischen Gärten nachgedacht, ist doch damit auch die Chance gegeben, sich über Themen und Probleme bei der Arbeit und den Aufgaben der Freundeskreise auszutauschen.   

Foto (Bildmitte): Prof.Dr. Klaus Militzer, 1. Vorsitzender des
Freundeskreises Grugapark e.V.

Fotos: G. Singel, Essen, Freundeskreis Grugapark