Tag des offenen Denkmals im Botanischen Garten

Tag des offenen Denkmals - Farbige Denkmale im Botanischen Garten

   
Das "Ensemble" am 14. September                   Das Schulbiologische Zentrum zeigt den jungen Interessenten, wie man mit pflanzliche Farben herstellt.  
im Botanischen Garten Rombergpark
  
Der Grünspecht ist der "Vogel des Jahres" und   In der Moorkate im Moorbiotop laden Mitglieder des                 Bunter Ballons machen die Staudenbeete noch
der NABU läßt die Besucher bei seiner                Freundeskreises zur literarisch, musikalischen Betrachtung     farbiger, als sie schon sind.
übergroßen Nachbildung mitmachen.                  des Themas "Farben" ein.

   
Im Torhaus stellt Ulla Demtröder ihre Werke           Als sich um 17.00 Uhr schließlich der "Tag des offenen Denkmals"
aus zum Thema "Farben".                                      mit dem Thema "Farben" dem Ende zuneigt, versammeln sich die
                                                                               Akteure des Freundeskreises gemeinsam mit dem NABU um
                                                                               den nun fertiggestellten "Vogel des Jahres".  

 Fotos: M. Scharfenberg, G. Büchner, E.Hoffmann