Der gute Geist von Brünninghausen

Vom ehemaligen Herrenhaus und Gutshof derer von Romberg in die Pflanzenschauhäuser

Am 24. Januar geschah Merkwürdiges in den Pflanzenschauhäusern des Botanischen Gartens Rombergpark. Im Rahmen einer Führung durch die Häuser stellte Parkleiter Dr. P. Knopf die verschiedensten Pflanzen vor und wurde dann völlig unvermittelt durch die seltsame Gestalt der Caroline von Romberg, dem "Guten Geist von Brünninghausen" unterbrochen und zu gänzlich anderen, historisch belegten Themen geführt. Dies geschah zum Vergnügen der hoch interessierten Besucher mehrere Male. 250 Jahre läßt der gute Geist durch die Erwähnung verschiedener Namen berühmter Persönlichkeiten aus Natur und Wissenschaft erscheinen. Er wird verkörpert durch die Schauspielerin Caroline Keufen.
Eine tolle Geschichte als Gemeinschaftsveranstaltung des Botanischen Gartens mit der Kaffeehausgesellschaft MELANGE sowie der Auslandsgesellschaft NRW. Die nächsten Termine sind der 6.3. und 3.4. 2016. Für Gruppen können auch separate Termine vereinbart werden. Der Eintritt beträgt 15,00 €. Tel. 0231 / 4775981 oder 0231 / 8380054.
  
Fotos: Dr. Eicher, MELANGE